10 Wege, wie Kryptowährungen die Welt verändern!


Libertarian Chris
Libertarian Chris

Dieses Video wurde von mir auf einem MacBook Pro geschaut. Dieses MacBook wurde durch Gewinne aus Kryptowährungen finanziert :)

Vor 5 Monate
Kili Graphics
Kili Graphics

Erstmal Kryptowährung Werbung bekommen

Vor 5 Monate
1Latexus
1Latexus

Jetzt holen wir uns alle Bitcoins oder eine andere Kryptowährung , dann kommt ein EMP und alles ist weg Ein EMP muss nicht natürlichen Ursprunges sein, doch die Wahrscheinlichkeit dass ein ebensolcher in absehbarer Zeit von unserem Zentralgestirn ausgehen wird ist sehr hoch (Wissenschaftlich erwiesen) - danach sind wir alle Pleite, viel Spass

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Ich habe als der Bitcoin bei 1c lag 100.000 euro reininvestiert. Schon geil wenn man in den Milliarden nur so baden kann wie ich jetzt. Das war die klugeste Entscheidung meines Lebens.

Vor 6 Monate
Dragonheng
Dragonheng

man hat vergessen zu erwähnen das man dort auch schon Kinderpornograhpie in textfrom eingespeichert hat, super oder musste ja ein depp machen. Und die blockchane macht es unmöglich den eintrag ganz zu entfernen. Als negativ erwähnung

Vor 6 Monate
cenexxis
cenexxis

Sie sorgen dafür, dass nur Gutverdiende ihren Computer aufrüsten können. Gerade was Grafikkarten und Arbeitsspeicher angeht. Denn der Prozessor der Grafikkarte ist zum Mining am besten geeignet.

Vor 6 Monate
TrigoIsBack
TrigoIsBack

Hi

Vor 6 Monate
asfretgre fr
asfretgre fr

Will ich nicht!

Vor 6 Monate
SIG1776
SIG1776

Was passiert mit Bitcoins, von denen man das Passwort verliert, weil zB. Handy kaputt oder der Besitzer stirbt? Sind die dann für immer weg?

Vor 6 Monate
DieEntegehtrum
DieEntegehtrum

Yes also wenn du den Privat Key für dein Wallet verlierst, sind die weg. Ein "normales" Passwort lässt sich ändern. Aber das Passwort von seiner "tollen" Bank vergisst man ja auch nicht 😄. Außerdem werden da mit Sicherheit noch massentauglichere Lösungen gefunden werden.

Vor 6 Monate
Merch-Games
Merch-Games

Was ich mir wünsche ist Geld das zwar überall angenommen wird . Aber Weder verliert sein Wert oder Wertsteigerung geben kann . Alles was heute über Korse oder Aktien lauft ist nicht gut . Man braucht mal eine wirklich stabile Währung.

Vor 6 Monate
MrLink210
MrLink210

Also, im großen und ganzen negativ.

Vor 6 Monate
RobinDrums
RobinDrums

Und bei jedem Video frage ich mich aufs neue: Woher nimmst du die ganzen Fakten und Informationen? Aber egal machst richtig tollen Content😉 weiter so

Vor 6 Monate
DerMilko
DerMilko

Ich finde das man Cryptowährungen mit einem zu hohen Stromverbrauch haben, sollte man verbieten!

Vor 6 Monate
Max Wieland
Max Wieland

To the Mars👍🏻📈🚀

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Jajaja das mining ist ja ach so böse, und über das Fördern von Gold regt sich natürlich keiner auf, das ist ja auch nicht sinnlos. Mal abgesehen dass der Autor anscheinend zu faul für jede Recherche war worum es beim mining geht, ich erkläre es jetzt nicht extra.

Vor 6 Monate
Lissy Town
Lissy Town

Sehr geiles Thema 🤑 Danke !!!!!

Vor 6 Monate
Sebastian Schmidt
Sebastian Schmidt

Top 10, ich biete euch an, mich den Admin der Gruppe mal anzuschreiben. Ich erkläre euch dann mal in Ruhe was das eigentlich ist und dann erklärt ihr den Usern mal vernünftig, Blockchain, Kryptographie, Kryptowährung, DLT usw. http://www.facebook.com/groups/1590646211026699/

Vor 6 Monate
Sebastian Schmidt
Sebastian Schmidt

Nein, wir wollten keine unabhängige Währung von Banken und Regierungen. Wir wollten ein P2P Netzwerk ohne Banken! Das Video erhält zudem zahlreiche sachliche Fehler und geht überhaupt nicht darauf ein, was eine Kryptowährung überhaupt ist, noch wird das Potential richtig dargestellt.

Vor 6 Monate
dean winchester
dean winchester

Nieder mit den Banken her mit dem bitcoin !

Vor 6 Monate
DieEntegehtrum
DieEntegehtrum

du hast es verstanden 😉.

Vor 6 Monate
René Mayenzet
René Mayenzet

mir hat man über 18 Bitcoins gestohlen aus einer Blockchain.info Wallet, Schuld daran ist Blockchain.info, weil es keinen Support leistet, kann alles 100% belegen!

Vor 6 Monate
vegetayami
vegetayami

ich vertraue kryptowährungen nicht. das habe ich noch nie.

Vor 6 Monate
MC B
MC B

Ich hoffe das duch kryptowährungen dieser kanal nicht mehr benötigt wird

Vor 6 Monate
Harun Kacemer
Harun Kacemer

Nice video

Vor 6 Monate
ShiningWolf95
ShiningWolf95

Hoffentlich stirbt dieses Thema bald da durch diese ganzen Miner auch das Hobby Gaming extrem teuer machen zumindest wenn es um den Bitcoin geht es sollte reguliert werden und sobald man einen bestimmten Gewinn erzielt hat sollte man steuern zahlen auch wenn ich gegen das deutsche Finanzsystem bin muss ich sagen man sollte diese "Idioten" aufhalten da das Thema mining meiner Meinung nach mal wieder die gier der Menschen sehr gut darstellt scheiß darauf wo die Elektrizität herkommt Hauptsache ich bekomme Geld und auch egal wie teuer die Computerkomponenten werden denn mit mining kann man sich locker alles 2x kaufen aber nun mal eine Frage wollt ihr (falls ihr mining-Systeme benutzt) später stolz zuhause sitzen und von euch behaupten können ihr habt nicht für euer Geld gearbeitet sondern nur die Natur ausgebeutet ? und nun setzt euch mal hin und denkt darüber nach bevor ihr anfangt zu heulen und Hass zu verbreiten

Vor 6 Monate
obiwan seile
obiwan seile

das Bargeld wird uns noch verboten werden ihr werdet sehen!

Vor 6 Monate
Fierce Deity
Fierce Deity

Ich hasse Veränderungen. Und Menschen.

Vor 6 Monate
Justin Harrison
Justin Harrison

Kurs steigt jetzt locker hahaha

Vor 6 Monate
Sarcastor
Sarcastor

Bitconneeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeect!!!!!!!

Vor 6 Monate
Skyyy Si
Skyyy Si

Eine sache die die meisten Gamer an Kryptowährungen richtig ankotzt: Dardurch das der Wert von Bitcoin und co in die höhe schießen, explodieren auch regelrecht die Preise für Grafigkaten. Als beispiel hat die nVidia gtx 1050ti mal etwa 150€ gekostet, jetzt wo die Miner diese alle aufkaufen kostet sie zum teil über 250€.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Ich kaufe mir meine Dorgen und auftragsmörder auch immer im darkweb mit Bitcoins.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Kryptowährungen sind dem Bargeld viel näher als das digitale Geld auf der Bank.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

0:30 Nein, darum geht es nicht 5 setzen Wie ich es hasse wenn so ein halbwissen in den Umlauf gebraucht wird. Es geht darum den Consensus zu kreiren und die Transaktionen zu bestätigen, auf gut Deutsch: Dieser Vorgang ist notwendig um zu kontrollieren dass keiner bescheißt.

Vor 6 Monate
Romano büeler
Romano büeler

unterstützt das bargeld. fingerweg von dem rfid chip

Vor 6 Monate
Tobias L.
Tobias L.

Kryptos sind das selbe wie Bargeld nur online. Du bist selber verantwortlich für dein Geld und niemand kann deine Transaktionen dir zuordnen, wenn du mit deinem Wallet gut umgehst. Und kein dritter ist in irgendeiner Weise involviert. Genau das ist das was Bargeld ausmacht.

Vor 6 Monate
Graf _OvB
Graf _OvB

ich liebe das :D

Vor 6 Monate
Penetrationskommentar
Penetrationskommentar

Schon lächerlich diese Kryptowährungen, so sinnlos

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Penetrationskommentar wenn es dich interessiert kann ich dir mal ein paar Channels empfehlen wo du dir mal innerhalb von ein paar Stunden ein Bild davon machen kannst. Julian P. Das was du sagst stimmt durchaus, jedoch ist es kein Pro Argument für Kryptowährungen damit reich zu werden. Klar, die Möglichkeit besteht vermutlich noch. Aber das was die Kryptowährungen von einem Pyramidenspiel unterscheidet ist ihr Use-Case in der Zukunft. Fast alle die reininvestiert haben wollen reich werden, sie nutzen sozusagen dieses neu aufkommende System für ihren Vorteil. Das mache ich auch, mich als Informatiker interessiert es halt auch von der tehischen seite her. Das ist gleich wie bei Apple zum Beispiel, man konnte dadurch durchaus reich werden, aber diese Möglichkeit ist nicht das was den Sinn ihrer Produkte ausmacht. Das traurige bei den Kryptowährungen ist dass eben viele sich nur dafür interssieren weil sie reich werden wollen.

Vor 6 Monate
Penetrationskommentar
Penetrationskommentar

Buckethead man muss also Bitcoins in seine Karriere miteinbeziehen um Arbeitgeber zu werden? Was ergibt das denn für einen Sinn? Und was soll schlimm sein Arbeitnehmer zu sein? Das man sich nicht mehr zum Launch das teuerste Handy kaufen kann?

Vor 6 Monate
Julian P.
Julian P.

Penetrationskommentar Weder ich noch sonst irgendwer zwingt dich dazu Kryptowährungen zu benutzen. Ich finde es lediglich falsch und undurchdacht ein System in dem so viel Geld steckt als sinnlos zu betiteln. Ein Vorteil ist die schnelle Wertsteigerung. Wenn man zur richtigen Zeit investiert können aus 100€ 1000€ werden. Aber das ganze System ist hoch spekulativ.

Vor 6 Monate
Penetrationskommentar
Penetrationskommentar

Julian P. Eine ganz sinple Frage. Warum sollte ich sie benutzen? Hm? Was ist denn der Vorteil zu echtem Geld??

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Du sagst es.

Vor 6 Monate
Uber Dragon
Uber Dragon

Schon der erste Fakt stimmt leider so nicht. Es gibt genug Kryptowährungen die auf 'Proof of work' welche für den enormen Energieverbrauch verantwortlich ist komplett verzichten, nur wenn sich die neuere Technologie nicht langfristig durchsetzt wird der Energieverbrauch ansteigen.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Für Leute wie mich die sich schon auskennen ist dieses Video einfach nur sinnlos (was ja klar ist) aber für Leute die keinen Dampf von dem allen haben und glauebn dass sie hier mal einen einblick bekommen ist das eher negativ als lehrreich das zu sehen. Notfalls muss man halt nochmal einen Experten drüber schauen lassen wenn man so ein Video macht, aber sowas ist grob fahrlässig. Das sind halt ein paar Fakten die vermutlich irgendwo im Internet in einer Stunde zusammen getragen wurden, die Zeitungen berihten ja insbesonders über das Mining komplett falsch, da ließt man auch immer den gleichien blödsinn wie hier.

Vor 6 Monate
Sebastian Schmidt
Sebastian Schmidt

Richtig. Das Video sollte so nicht online bleiben. Das sind falsche Informationen, die ein falsches Bild abgeben.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Das Mining ist auch nicht da um neue Bitcoins in den Umlauf zu bringen sondern für den consensus.

Vor 6 Monate
heythatsleon xD
heythatsleon xD

Money ist geilllll 😂😂

Vor 6 Monate
TheHeist720
TheHeist720

gutes video, hast aber leider beim ersten punkt mining und prove of stake (PoS) durcheinander gebracht.

Vor 6 Monate
Woife
Woife

Den ganzen Code neu schreiben? Blödsinn

Vor 6 Monate
Daniel Lahl
Daniel Lahl

In Bezug auf den ersten Punkt: Wenn es mit noch Kryptowährung gäbe, würde es zwar noch mehr Strom verbrauchen aber auch die Verbrauchung von den Materialen zum Drucken von Geldscheinen erheblich senken

Vor 6 Monate
Twazin
Twazin

LOL Rechtschreibfehler im Titel

Vor 6 Monate
Sandro:D
Sandro:D

Steve wants to mine bitcoins😂

Vor 6 Monate
Loramurax
Loramurax

Bitcoin ist jetzt eh schon eingegangen, die werden die Welt nicht mehr groß verändern

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Das einzige was ich kritisere ist dieses halbwissen in diesem Video. Wenn einen das Thema interessiert gibt es durchaus bessere Anlaufstellen wo man einiges lernen kann.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

PS: Kryptowährungen bzw im Allgemeinen die Blockchain wird die Welt sehr stark verändern. Es wird der Allgemeinheit extreme vorteile bringen, zum Beispiel werden sehr viele Staatsbedienstete Überflüssig wodurch kosten gespart werden. Korruptionstechnisch wird es auch einiges bringen. Der Verwaltungsaufwand wird überall geringer. Alles in allem nur Vorteile. Wie man hingegen als Privatmensch am besten profitiert sind die Kursgewinne durch die Kryptowährungen die in den kommenden jahren sicher nochmals explodieren werden. Aber dazwischen muss man diferenzieren. Im einen geht es darum was eine Technologie bringt und im anderen wie man am besten davon profitiert was durchaus relevant ist wenn man gerne etwas Knette hätte.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Ja mir musst du das nicht sagen, ich bin genau deiner Meinung. Man muss sich halt breit aufstellen. Meiner Einschätzung nach ist man gut beraten das GEld auf die Top 10 kryptwärhungen aufzuteilen. Davon gehen zwar sicher mindestens die Hälfte flöten aber die ein oder andere wird sich sicher nochmal verhundertfachen. Noch kann man Millionär werden wenn man einige tausend Euro reinsteckt, die Betonung leigt auf noch.

Vor 6 Monate
DieEntegehtrum
DieEntegehtrum

+Toni Kaiser das haben die Leute auch bei dem Computer, dem Internet, Autos usw gedacht. Fakt ist die Blockchain wird ALLES verändern. Wer sich jetzt daran beteiligt, wird der Gewinner sein & wer es lächerlich redet wird wie immer sagen "Fuck, hätte ich mal..."

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

das glaubst du vielleicht jetzt noch

Vor 6 Monate
Nightbot
Nightbot

0:45 Terrabyte xD

Vor 6 Monate
Smaug der Goldene
Smaug der Goldene

Es ist noch lange nicht zu spät ALL IN:) Kein Kapitalismus kann Anarchistisch sein

Vor 6 Monate
Smaug der Goldene
Smaug der Goldene

oldoli woldmoli Yea ALL IN ist auch nicht ganz ernst gemeint :) momentan lebe ich voll am Limit daumlutschen angesagt und jeden Cent dreimal umdrehen und BTC Only kaufen. Das mit der strom Rechnung geht überhaupt nicht auf das die Hardware leistungsfähiger wird und lightning jetzt am start ist wurde leider nicht erwähnt!

Vor 6 Monate
oldoli woldmoli
oldoli woldmoli

Vor allem, wenn ich die meisten Kommentare hier lese. Da merkt man mal, in was für einer frühen Phase wir stecken. Also Leute steigt ein und wandelt einen Teil von eurem Geld in Kryptowährungen um. Ihr werdet es am Ende sowieso nicht bereuhen. Oder ihr macht einfach garnichts und arbeitet euch kaputt, bis ihr 68 Jahre alt seid. Sonst gibt es nicht all zu viele reale Möglichkeiten, seinen Lebensstandart positiv zu verändern. Das ist ne einmalige Chance und ihr solltet sie definitiv noch nutzen ;)

Vor 6 Monate
max
max

wer hat bitcoin ?

Vor 6 Monate
cl0pCrypto
cl0pCrypto

Hii, suche Freundin die auch crypto abhängig ist!!

Vor 6 Monate
NEBELTOAST 3
NEBELTOAST 3

Und was sollen dann kinder machen ohne bar oder münz

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

"bar und münz" wird dewegen ja nicht gleich abgeschafft.

Vor 6 Monate
Trinity T.M.I.S
Trinity T.M.I.S

ich verurteile scharf die nutzung und einführung von bitcoins. ich bleibe bei etwas "echten" -Nur bares ist wahres!-

Vor 6 Monate
Trinity T.M.I.S
Trinity T.M.I.S

ich glaube auch. ich hoffe mal das der tag nicht so schnell kommen wird. ich bin da zu sehr an dinge und werte gewöhnt die man anfassen und haben kann. das ist nur digitalgeld. ein paar aneinander gereite zahlen die einen "wert" haben mehr nicht. ich für meinen teil bleibe der oldschooler der noch "echtes" geld (trotz bankdrucknoten) bevorzugt

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Du sagst das entscheidente Wort selbst schon: "früher". Derzeit glauebn die Leute leider großteils noch eher an den Wert des Fiat Geldes als an den der KRyptowährungen, aber in 5-10 Jahren wird das anders aussehen.

Vor 6 Monate
Trinity T.M.I.S
Trinity T.M.I.S

nope, eher geld das einem wert hinterlegt ist. früher konnte man nur so viel geld drucken, wie man z. b. gold als vergleich auf lager hatte. ich beziehe mich eher auf geld das einen unverkennbaren wert hat

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

was ist den was echtes? etwa betrucktes papier das von korrupten Banken gedruckt wird?

Vor 6 Monate
Diesel 40X
Diesel 40X

Ich bin für Bargeld

Vor 6 Monate
Kaarmy
Kaarmy

kauft jetzt und werdet reich !!!!!!!

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

So ist es, in 10 Jahren spucke ich dann von meinem Privatjet aus den Leute die mich jetzt belächeln weil ich mein hab und gut reingesteckt habe auf den Kopf.

Vor 6 Monate
Secret Hacker
Secret Hacker

Durch Miner werden Grafikkarten teuerer!

Vor 6 Monate
Secret Hacker
Secret Hacker

Dan Grothe Gott sei Dank. Ich kann mir jetzt endlich eine gtx 1070ti kaufen, die war im Dezember noch 100 Euro teuerer

Vor 4 Monate
fastescocky
fastescocky

Sie wurde nicht abgelöst, weil die ASIC-Miner schon Jahre vorher auf dem Markt waren. Mit Graka`s BTC zu minen war also schon immer unrentable. Gleichzeitig, funktionieren die ASIC Miner nur bei speziellen Codes. Und auch da eher durch ausnutzen eines Fehlers/Bugs welche in BTC behoben wurde. ... .weswegen es auch BCH gibt. Aber das ist ein anderes Thema.

Vor 4 Monate
Dan Grothe
Dan Grothe

Es ist bekannt, dass Grafikkarten zu dem Miningboom richtig teuer wurden. Radeon teilweise unbezahlbar bzw. überall ausverkauft. Die Rechenleistung ist enorm was das Mining angeht. Zum Glück wurden Grafikkarten mitlerweile abgelöst (durch ASIC-Miner und durch den Abfall des Booms) und sind somit wieder "erschwinglich".

Vor 4 Monate
fastescocky
fastescocky

Grafikkarten sind Meister darin Millionen von "relativ" einfachen Rechnungen durchzuführen. Das macht sie sehr Interessant zum Farmen von Cryptos. In der Folge werden Grakas "leer" gekauft. (Noch zig mal effektiver sind nur ASIC-Miner. Aber die kosten gleich mall 1000€ das Stück)

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Das musst du mir erklären...

Vor 6 Monate
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Hi Robert ! Klar, kann man mit dem Bitcoin einbüßen, aber wenn man klassisches Geld auf einer Bank hinterlegt, und diese Pleite geht, weil sie sich verspekuliert hat, ist unter Umständen auch dieses Geld dann futsch ! :-O :-D

Vor 6 Monate
Der Microcassettenkönig
Der Microcassettenkönig

Ja leider ! So viel zum Thema "Geldsicherheit" ! :-D

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Yep, ist tatsächlich auch schon passiert!

Vor 6 Monate
Technical Crypto - Marktanalysen & Reviews
Technical Crypto - Marktanalysen & Reviews

wow ein 1.7 Millionen Abonennten Kanal spricht das thema Krypto an, gehts jetzt wieder los oder was...^^

Vor 6 Monate
Fetter Casino-Kapitalist
Fetter Casino-Kapitalist

3. Bitcoin-Spekulationsblase incoming :D

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Technical Ccrypto Es wäre deine Aufgabe jetzt auf die Falschdarstellung des Minings hinzuweisen.

Vor 6 Monate
Smaug der Goldene
Smaug der Goldene

Feines Viedeo sehr schön! Paar Kleinigkeiten: Smart contracts hat "bitcoin" erfunden nicht ETH Lightning Network wäre sehr erwähnenswert Ob das mit den 35 terrawatt stimmt bezweifle ich hab was von 5tW gehört laut Co Founder des BTC Jörg Molt im Vergleich zu dollarsystem wohl ca.350tW eher nachhaltig? AnarchoKapitalismus ist kein anarchismus!

Vor 6 Monate
Tobs
Tobs

Ich war auch ganz fasziniert. Unfassbar :D. Grüße gehen raus an TopZehn

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

OK, sehe, du bist Experte :) Gefällt dir das Video? Oder gibt es Punkte, die du anders siehst?

Vor 6 Monate
TaserBeast
TaserBeast

TopZehn bester Kanal!! Danke für die tollen Videos

Vor 6 Monate
Hendrik
Hendrik

An alle die das lesen... Ich wünsche euch einen schönen Tag 😀

Vor 6 Monate
SHORT REPORT
SHORT REPORT

Richtig krass, wie Kryptowährungen die Welt erobern!

Vor 6 Monate
Talha Uslu
Talha Uslu

Wenn ihr umsonst coins/ tokens möchtest ohne risiko zuinvestieren dann träte in meinem telegram channel http://t.me/joinchat/AAAAAEdW6CazeVGZodHOUQ

Vor 6 Monate
user 999
user 999

Dieses ewig leidige und immer wieder sinnlose stromthema.. Wieviel Energie verbraucht unser derzeitiges Bankensystem oder Goldabbau? BitCoin ist ein Witz dagegen! Nach zu lesen unter gidf.de Thema Schwarzmärkte: gut dass das mit Fiat Geld nicht möglich ist und nein man kann BitCoin nicht regulieren.. Auch keine Staaten.. Alles nen alter hut @TopZehn: vielleicht sehr interessant für deinen streng geheim channel? http://steemit.com/bitcoin/@lets.talk.about/bitcoin-die-neue-weltwaehrung Vor genau 30 Jahren wurde der BitCoin bereits treffend formuliert. Mythos? Verschwörung? Wahrheit? Sollte man sich mal mit beschäftigt haben. Dieser Artikel beschreibt the economist und die heutige Entwicklung von Kryptowährungen sehr gut.. Ich sag nur "privates Geld, was neben staatlichen Währungen existieren wird"

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Interessant! Ja, wäre wohl ein Fall für die StrengGeheim-Akten :) LG Rob

Vor 6 Monate
blank
blank

Traurig, dass er sich von irgendwelchen Krypto Kanälen sponsern lässt, weil die meist nur Scam sind.

Vor 6 Monate
xDericius
xDericius

blank Ein Kanal?! Ich finds eher traurig, dass Menschen so schnell Urteilen und nicht offen für Informationen sind. Du hast dir vor dem Kommentar wahrscheinlich nicht mal den Kanal angeguckt, wa? :D

Vor 6 Monate
Vouly
Vouly

"meist"

Vor 6 Monate
fastescocky
fastescocky

@10: Die Relation in falsch. Allein die Deutsche-Bank verbraucht mehr Ressourcen, obwohl sie nur EIN Teil des Fiat-Systems ist. Für den Strom im BTC bekommt man eine komplette Währung. Verglichen damit ist das nichts. Zumal die 32TW etwa 5% des Strombedarfs von Deutschland darstellen. Auch für Gold wird massiv Energie benötigt und die Umwelt beim Abbau extrem zerstört.

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Alles nur Peanuts ;)

Vor 6 Monate
HardwareLabor
HardwareLabor

Watt ist eine Leistung und keine Angabe von Energie das wäre dan Wattstunden

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Nummer 2 funktioniert auch mit herkömmlichen Geld und hat nichts mit Kryptowährungen zu tun. Überwachen lässt sich jeder, der auf normale Banken setzen, da diese ja eine komplette Einsicht in die Kontoaktivitäten haben, bei Bitcoin, Monero und Co, ist dies nicht der Fall.

Vor 6 Monate
Gisbert von Romberg
Gisbert von Romberg

Wer gewinnt, Ethereum oder IOTA?

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Glaube auch eher Ethereum. Iota ist noch nicht weit gekommen. Cardano wäre auch super, aber bei denen dauert es noch sehr lange bis da vielleicht mal was kommt.

Vor 6 Monate
Smaug der Goldene
Smaug der Goldene

ETH

Vor 6 Monate
oldoli woldmoli
oldoli woldmoli

ETH

Vor 6 Monate
Julian P.
Julian P.

Hoffentlich ETH

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

ETH

Vor 6 Monate
Typischdennis
Typischdennis

Schaut mein neues Video an wir zerstören SupermanDennis + typischdennis

Vor 6 Monate
Melentik
Melentik

Also Bibi mag jede Art von Geld! 😂😂

Vor 6 Monate
Melentik
Melentik

TopZehn Haha! Hast dir erstmal unser Video gegönnt! Nice! 😂❤

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Da draußen liegen auf jeden Fall immer wieder 100er, 50er, und 20er Banknoten ;)

Vor 6 Monate
Maik Halsch
Maik Halsch

Melentik Macht wieder mehr Videos!❤❤❤

Vor 6 Monate
Johanna SoPHie
Johanna SoPHie

Melentik Ich liebe eure Bibi Parodien! ❤😂

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Der Verbrauch von Bitcoin an Strom ist ein Argument, dass häufig verwendet wird, jedoch nicht immer zutrifft. Vielen andere Kryptowährungen verwenden oder werden Proof-of-Stake anstatt Proof-of-Work verwenden. Der Energieverbrauch steigt auch nicht mit der Anzahl der Benutzer, sondern mit der Gier der Miner. Es braucht nicht so viele Miner, da sich die Schwierigkeit zur Berechnung bei Bitcoin nach der Kapazität des Netzwerk richtet, sodass alle 10 Minuten ein Block fertig ist.

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Smaug der Goldene Bis jetzt hat wohl niemand ein Allheilmittel gefunden, bloss BTC wirkt für mich nicht mehr so fortschrittlich. Aber jeder kann da auch eine andere Meinung haben, da es so viele gute Coins gibt, die viel Potential haben.

Vor 6 Monate
Smaug der Goldene
Smaug der Goldene

Manuel Fischer ok interessant so wie ich es verstanden habe ist es aufjedenfall das Allheilmittel kennst du Jörg Molt? Der erklärt genau wie die bitcoin blockchain und lightning funktioniert ich glaube Bitcoin hat die mächtigste Blockchain aber bin auch Fan von POS besonders DPOS :) Wir werden sehen wir sind aufj am start:)

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Lightning ist glaube ich nicht das Heilmittel für das Scaling Problem, da es ja quasi einzelne Transaktionen auslagert und dazu muss man erstmal Geld in einen Trust/Tresor legen. Ich bin nicht davon überzeugt, dass es tatsächlich ein alltagstaugliches system bringt, da man erst Geld einzahlen muss so wie ich das Verstanden habe, also quasi wie Paypal ohne das es automatisch Geld vom Konto einholt. So viel ich weiß wären keine Millionen Transaktionen/Sec möglich, bin mir aber nicht sicher und da das ganze auch noch nicht so groß getestet ist kann man das wohl kaum genau messen. Ich bin eher Fan von ETH und ADA, da die Technik dahinter weitaus zukunftsorientierter aussieht und auch bald auf Proof-of-Stake gesetzt wird.

Vor 6 Monate
Smaug der Goldene
Smaug der Goldene

Mal so paar zahlen: BTC Co Founder Jörg Molt (bester bitcoin Guru ) Satoshi school sagte das Bitcoin ca 5tW verbraucht Weltweite dollarsystem verbraucht ca 350tW ,Gold schürfen ca 170tW ! Keine Garantie auf die zahlen! Außerdem ist ja lightning ziemlich fertig und dann mimblewible tumblebit etc. Und Dann ist die vollständige Anonymität hergestellt, die Geschwindigkeit bei Lightning geht auf 1mio transaktionen pro Sekunde pro Kanal! ...oder waren es nur 100k/s?

Vor 6 Monate
Jan Schweizer
Jan Schweizer

Manuel Fischer ein Gegenargumente wäre auch, dass die Herstellung von Bargeld weit mehr Strom verbraucht ;)

Vor 6 Monate
Road trip Skin
Road trip Skin

Mach mal ein Video wie lange es noch dauert bis die Erde komplett versäucht ist!

Vor 6 Monate
Gisbert von Romberg
Gisbert von Romberg

Wenn den Bauern im Osten die Ernte vertrocknet, können die also Satoshi Nakamoto verklagen ;-)

Vor 6 Monate
Sebastian Schmidt
Sebastian Schmidt

Darum wird es auch niemals öffentlich gemacht werden. Der Typ wäre tot.

Vor 6 Monate
Sebastian Schmidt
Sebastian Schmidt

Gisbert von Romberg 😂😂😂 Japaner...

Vor 6 Monate
Gisbert von Romberg
Gisbert von Romberg

Doku Meister 24 Eben, das ist ja genau der Knackpunkt. ;-) Wobei ich ja glaube, dass es tatsächlich ein Japaner ist :-)

Vor 6 Monate
Doku Meister 24
Doku Meister 24

Gisbert von Romberg Müsst man nur wissen wer das ist ;)

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Viele haben kein Vertrauen in Kryptos, jedoch sollte man sich lieber mal fragen, wieso man lieber dem Bankensystem vertraut als einer betrugssicheren Technik. Wer weiß wie viel Geld gar nicht existiert und nur von den Banken erstellt wird und wie viel Geld man verliert durch die Inflation, der greift sicherlich zu einer deutlich demokratischeren, dezentralisierten Technik. Ich bin davon überzeugt, dass auch in Europa in 5 Jahren Kryptos von vielen akzeptiert werden.

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Gamer5565 da ist so einiges falsch, als errstes fällt mir schonmal auf das es komplett egal ist wieviel ein bitcoin kostet, man kann ja auch 0,01 kaufen, klar kostet ein Bitcoin viel aber es gibt ja auch wenige auf die Menschen gerechnet und der durchschnitssmensch wird nie großartig mehr als einen fünfhundertstel Bitcooin haben kkönnen. Der Bitcoin ist volatil das stimmt, aber das liegt daran weil ihn noch verhältnismäßig wenige nutzen, das wird sich auch noch ändern. Weiters hat die dezentralität extrem viele vorteile, ich erkläre jetzt nicht alles da ich selbst kein Experte bin und es zu lange dauern würde, aber die kryptografische Absicherung des Geldes ist eine faszinierende Errungenschaft. Und was die Banken angeht, wer kontrolliert ob diese nicht doch etwas mehr Geld für sich selbst drucken? Ist jetzt provokant und überspitzt dargestellt aber niemand kann garantieren das da alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem ist unser Überweisungssystem das tage braucht total veraltet, mir kann keiner erzählen dass das nicht schneller gehen würde, bei den Kryptowährungen geht es übrigens innerhalb von Minuten. Und der Regierung würde ich auch nicht uneingeschränkt vertrauen, Inflation gibt es immer wieder. Kryptowährungen verlangen keinerlei Vertrauen. Die Hersteller erwarten ebenfalls nicht dass man ihnen vertraut.

Vor 6 Monate
Jsjab Jsjwjw
Jsjab Jsjwjw

Manuel Fischer Ja jetzt verstehe ich was du meinst danke für die Erklärung

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Jsjab Jsjwjw für die bank sind deine 1000 1900, da sie dein konto mit 1000 und den Kredit von 900 deckt.

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Jsjab Jsjwjw das Geld taucht ja auch nicht in den Büchern so auf. Wenn du 1000 auf dein Konto hast, so kann die Bank jemanden einen Kredit für 900 ausstellen von deinem Geld, da sie davon ausgeht, dass du weiterhin 1000 auf dem Konto hast. Somit liegen bei dir nur noch 100. schau dir mal giralgeldschöpfung an, dann verstehst du was ich meine.

Vor 6 Monate
Jsjab Jsjwjw
Jsjab Jsjwjw

Manuel Fischer Ja ist mir schon klar nur weil du von Geld was es eigentlich nicht gibt sprachst.

Vor 6 Monate
Sebastian W
Sebastian W

Tja Geld regiert die Welt

Vor 6 Monate
Gisbert von Romberg
Gisbert von Romberg

Sebastian W Und das Geld beherrschen die Zentralbanken und die BIZ 😂.

Vor 6 Monate
ENRICO
ENRICO

Bitconneeeeeeeeeeeeeeect!

Vor 6 Monate
Hans Rietschel
Hans Rietschel

ENRICO wosawosawhazzz uuuup

Vor 6 Monate
HanLink
HanLink

Ich mache sowas nicht :0

Vor 6 Monate
SneeK
SneeK

Nummer 11: Grafikkarten sind viel zu teuer

Vor 6 Monate
ImMorphium
ImMorphium

RaZZaR18 Wer sich eine 1080ti kauft, sollte noch 3 weitere Monate warten

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

vielleicht funktioniert es ja nochmal. Dann der neue PC im Jahr 2019-2020

Vor 6 Monate
fastescocky
fastescocky

Hättet ihr vor nem Jahr 100€ in BTC gesteckt, könntet ihr euch jetzt die beste Graka kaufen. :D

Vor 6 Monate
RaZZaR18
RaZZaR18

Hab für meine 1080 ti, ca 950 € bezahlt im Feb 2018*

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

Die Zeiten sind jetzt aber mit ASIC-Miner vorbei, selbst nVidia hat das gesagt. Viel zu ineffizient sind Grafikkarten für das Minen von Bitcoins. Jetzt werden die sicherlich wieder billiger.

Vor 6 Monate
eric_kartman 321
eric_kartman 321

mit der App blockchain kann man sich welche kaufen also zb Bitcoins usw. ^^ hab schon selbst mal welche gekauft.

Vor 6 Monate
eric_kartman 321
eric_kartman 321

ok danke ^^

Vor 6 Monate
Julian P.
Julian P.

eric_kartman 321 Coinbase mag aufgrund der einfachen Bedienung zwar am Anfang nett sein aber wenn du dich wirklich mit der Materie beschäftigen willst empfehl ich dir eine Wallet bei anderen Anbietern (zb. kraken) anzulegen

Vor 6 Monate
Julian P.
Julian P.

xRyuu x Coinbase ist der letzte Dreck um Kryptos zu kaufen. Die Gebühren sind horrend hoch und dort sind nur vier Währungen verfügbar. Der einzige Vorteil an Coinbase ist dass es auf deutsch und übersichtlich ist. Ich verwend nur noch kraken. Dort sind die Gebühren sau niedrig und das Angebot viel größer.

Vor 6 Monate
eric_kartman 321
eric_kartman 321

ein freund hat sie mir empfohlen zum skins kaufen auf zb russischen seiten. aber vllt werd ich coinbase auch mal versuchen. :)

Vor 6 Monate
xRyuu x
xRyuu x

achsoo sorry falsch verstanden :D würd aber eher coinbase empfehlen :)

Vor 6 Monate
ᶤˡˡ
ᶤˡˡ

Im Darknet bezahle ich immer mit Bitcoin

Vor 6 Monate
Manuel Fischer
Manuel Fischer

deepweb: von den Suchmaschinen nicht auffindbare Seiten (z.B. Facbook-Profile, private Videos auf YT usw.) Darknet: Tornetzwerk nur mit Tor-Browser bzw. Software zugriff. So ist zumindest meine Definition, es gibt im allgemeinen Gebrauch aber meist eine Vermischung.

Vor 6 Monate
vvjkbhgff vhftjkncxh
vvjkbhgff vhftjkncxh

xRyuu x ist das gleiche deepweb und darknet außerm ist es leicht dahin zu kommen über onion torbrowser

Vor 6 Monate
xRyuu x
xRyuu x

wahrscheinlich ist er erst 16 und tut auf cool :D man merkt allein durch sein "darknet" schon, dass er keine ahnung hat. ich bezweifle, dass er zugriff aufs darknet hat, er meint wohl eher deepweb :D

Vor 6 Monate
10k abos ohne video helft mit!
10k abos ohne video helft mit!

Till D. Du bist echt eine coole socke du

Vor 6 Monate
Pineapple Jay
Pineapple Jay

ich mag lieber grüne scheine als internet geld

Vor 6 Monate
OnlyMorris123
OnlyMorris123

lil Jay 21 ich vertraue lieber einem Block gold als Einem Grünen Schein. Gold ist stabil und hat immer den selben Währung. Währungen sollten durch gold abgedeckt sein um so vor Inflation und Deflation zu schützen.

Vor 6 Monate
XGaMe_PLaYeR-94x
XGaMe_PLaYeR-94x

Die grünen Scheinen werden auch nach und nach verschwinden in digitales Geld..

Vor 6 Monate
ᶤˡˡ
ᶤˡˡ

Habe mir vor 7 Jahren einen Bitcoin aus Spaß gekauft jetzt habe ich mir dafür nen High End gaming PC selber gebaut :P

Vor 6 Monate
ᶤˡˡ
ᶤˡˡ

Toni Kaiser Das Stimmt und habe für einen Bitcoin ca. 1€ bezahlt rip

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Da würde ich mir in den Arsch beißen dass ich nicht gleich 100€ oder so reingesteck habe.

Vor 6 Monate
Baum Baum
Baum Baum

👍

Vor 6 Monate
X-Prime Experimente
X-Prime Experimente

Ich bereue es, dass ich mir vor 8 jahren keine gekauft habe😒

Vor 6 Monate
Toni Kaiser
Toni Kaiser

Klar bereut jeder nicht vor Jahren reininvestiert zu haben. Aber noch mehr in den Arsch beißen werden sich in 5 Jahren jene die das heute bereuen und den gleichen Fehler nochmal gemacht haben: Nichts zu tun. Ich glaube dass sich der Bitcoin Wert nochmal mindestens verzehnfacht eher verfünzig- oder sogar verhundertfacht. Am besten breit aufstellen, unter den Altcoins gibt es auch viele Projekte die interessant werden können wo man seine Zeit gut nutzt indem man sich damit befasst.

Vor 6 Monate
Fluchtfahrer
Fluchtfahrer

Solang man keine 16.000 Bitcoin für ne Pizza ausgibt ist alles gut 😂

Vor 6 Monate
KillerCobra
KillerCobra

Das stimmt ich bin auch nicht in kryptos weil ich viel geld verdienen will sondern weil es eine echt gute alternative zur bank usw ist das vertrauen zur bank ist bei mir gleich 0 und zum FIAT geld erst recht

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Ich manchmal auch ein wenig! Es gibt da schon krasse Erfolgsgeschichten! Bei uns in der Straße parkt manchmal ein Ferrari, bei dem der Besitzer sich das Bitcoin-Logo auf die Motorhaube hat drucken lassen. Aber, mein lieber, lass dir sagen: Geld ist gar nicht so wichtig! Solange du genug hast, um ein unbeschwertes Leben zu führen, bist du auf jeden Fall safe!! <3 Rob

Vor 6 Monate
KillerCobra
KillerCobra

ich hab Kryptos

Vor 6 Monate
Fortnite 1
Fortnite 1

Toll und informativ

Vor 6 Monate
FrostyNights
FrostyNights

Moin

Vor 6 Monate
Jonas David
Jonas David

An alle die das hier sehen Ich wünsch euch noch einen schonen tag🔥

Vor 6 Monate
Smu Fi
Smu Fi

Schönen Tag euch noch ❤️ :D

Vor 6 Monate
SamuraY
SamuraY

Geiles video

Vor 6 Monate
Turio
Turio

Ich bleibe lieber skeptisch!! :'D ❤

Vor 6 Monate
Emiliooo Cräckhead
Emiliooo Cräckhead

Man könnte ja trotzdem einen kleinen Betrag investieren nur um sich nicht später in den arsch zu beißen 📈

Vor 6 Monate
TopZehn
TopZehn

Es ist immer gut skeptisch zu sein. Am Ende ist es eine Spekulation - ähnlich wie bei Aktien!

Vor 6 Monate
jonas 8
jonas 8

Glückskobold91 sind sie nicht, wahrscheinlich andere

Vor 6 Monate
jesusismycity
jesusismycity

Glückskobold91 stimmt nicht

Vor 6 Monate
Digitale Stick
Digitale Stick

Turio Aber Bitcoins sind die Zukunft <3

Vor 6 Monate
HorrorHuhn
HorrorHuhn

Geld ist Geld

Vor 6 Monate
Proxyxd1
Proxyxd1

Tobs im moment nicht das stimmt sobald der preis aber steigt kann man mehr für die jetzt kostenlosen coins kriegen oder hab ich da einen denkfehler?😅

Vor 6 Monate
Tobs
Tobs

Proxyxd1 das ist Gelddruck, kein mining. Pseudomining. +Man bekommt da so wenig, lohnt sich nicht.

Vor 6 Monate
Proxyxd1
Proxyxd1

mit der android app kriegt man quasi welche kostenlos

Vor 6 Monate
Proxyxd1
Proxyxd1

schonmal was von electroneum gehört? :)

Vor 6 Monate
HorrorHuhn
HorrorHuhn

<3

Vor 6 Monate
PuzzleMeister
PuzzleMeister

Ich wünsche jedem der das hier liest einen schönen Tag 🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

Vor 6 Monate
Flutter by
Flutter by

Ein sehr interessantes Thema, gerne mehr dazu!

Vor 6 Monate
Mulle:3
Mulle:3

Hi

Vor 6 Monate
Monkey.d. Ruffy
Monkey.d. Ruffy

2ter

Vor 6 Monate
Raphael Kindler
Raphael Kindler

Erster!!!

Vor 6 Monate
ricci lifego
ricci lifego

ich habe kein vertrauen in so einen mist krypto !!!

Vor 6 Monate
Der Leere Karton
Der Leere Karton

ricci lifego informier dich doch einfach mal bisschen...

Vor 6 Monate
MC B
MC B

Ahaahaa 😂😂😂 vertrau doch lieber deiner zuckersüßen ferkl ups ich meinte Merkl

Vor 6 Monate
Kaarmy
Kaarmy

weil du dumm bist und den banken traust. wach mal auf !

Vor 6 Monate
fastescocky
fastescocky

Kann man so sagen. Während der Euro zb. darauf aufbaut, das man einem Dritten (Staat, Bank, Zahlungsdienst) vertraut, das Zahlungen abwickelt werden und keine Inflation erschaffen wird, funktionieren Cryptowährungen entgegengesetzt. Statt also völliges Vertrauen wird völliges Misstrauen als Grundsatz genommen. Klingt paradox, funktioniert aber. Einzig mehr Eigenverantwortung ist wichtig. Und das das Vertrauen in unsere Währung vergebens ist, sieht man schnell wenn man sich aktuelle Wirtschaftszahlen anschaut. Oder das Paypal, Banken und Staaten immer wieder Konten sperren/einziehen ist ein völliges no-go.

Vor 6 Monate
Denis Stjepanovic
Denis Stjepanovic

"trustless trust" ist das große Ziel des Ganzen.

Vor 6 Monate
Claudio Stahl
Claudio Stahl

2

Vor 6 Monate
black rock
black rock

1

Vor 6 Monate

Nächstes Video